Mode 3

Mode 3

Das Laden erfolgt an speziellen Ladesäulen die direkt mit dem Fahrzeug kommunizieren. Man benötigt die an der Ladesäule vorgegebenen Stecker zum Anschluß, im deutschsprachigen Teil Europas meist CEE oder Typ-2-Stecker. ICCB im Verbindungskabel ist nicht notwendig.

Üblicherweise wird während des Ladevorganges die Verbindung verriegelt, d.h. es kann das Ladekabel nicht gestohlen werden.

So schaut z.B. das vom Verbund für das Empora-Projekt ausgegebene Mode-3-Kabel aus:

1230-c

Hier sieht man auch die beiden Stecker-Typen:
Links: Typ-2-Stecker (Menekes)

Rechts: Typ-1-Stecker

ladekabel-mode3

Dieser Beitrag wurde unter connect, home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s