Theorie trifft Praxis (Automesse 2013) – Update

Man glaubt es fast nicht, aber ja, die „Geschichte“ (http://wp.me/s2GJkD-693) geht weiter, heute war ich auf der Wiener Automesse (neudeutsch „Vienna Autoshow“ 2013).

Der erste Versuch, im Parkhaus D einen jener 8 eParkplätze die in dieser 1800-Platz-Garage zum Laden von Elektroautos vorgesehen (ich schreibe nicht „reserviert“) sind, zu bekommen, schlägt fehl. Die erste Position ist von einem Opel Ampera Vorführwagen belegt (ist okay, wenn auch unverständlich, warum man als Aussteller nicht auf dem Messegelände parken darf …) die anderen 7 Plätze sind von Benzin-Autos belegt.

Auf zu Parkhaus A (1400 Stellplätze) und tatsächlich (!) ein Nissan Leaf ladet und 7 andere Plätze sind frei (!). Habe mich zum Laden angehängt und bin zur Messe … „Auto schaun“. Als ich 3 Stunden später zurückkam, war der Leaf schon weg und an seiner Stelle ein Benzin-Auto, genauso wie auf allen anderen 6 eParkplätzen. Das Über-Erlebnis war dann das „Gespräch“ mit gerade eingeparkten (stolzen) Audi-Besitzern die ich auf das Verhältnis 8 zu 1400 Plätze aufmerksam machen wollte, die mich aber letztendlich nur beschimpft haben. Das sind dann die Highlights von Idiotie und Ignoranz, die einem den Tag besonders „würzen“.

A propos: Ist beispielsweise auch hier ein Thema …

Ich verstehe es einfach nicht, da wird eine derartige Lade-Infrastruktur um tausende Euro aufgebaut , und dann wird nicht dafür gesorgt, das sie auch sinnvoll verwendet wird !

Ein Gedanke zu “Theorie trifft Praxis (Automesse 2013) – Update

  1. Hallo – man kann an deinen Fotos ja nicht gerade übersehen, dass es sich um e-Parkplätze handelt – die „Beziner“ sind eben auf solch Super Parkplätze (wahrscheinlich noch dazu in Ein-/Ausgangsnähe) neidisch!
    Ich mach auch immer Fotos und sende diese dem dem Verantwortlichen dieser Garagen / Einkaufcenter USW.!

    In Graz haben sie ein Parkverbot ausgeschrieben eben ausgenommen E-Fahrzeuge – das funktioniert bestens!

    MfG
    Thomas / IndyAmpera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s