3400 – Klosterneuburg, Wiener Straße 9 (Billa)

Am Wochenende wieder eine EMPORA Ladestation getestet, diesesmal die „nördlichste“ von allen … Hier ist der Vorteil, dass der Billa-Parkplatz nicht mit einem Schranken gesperrt ist, d.h. man kann auch außerhalb der Öffnungszeiten nachladen. Nebenan ist auch eine Busstation, falls man etwas weiter weg erledigen möchte.

Typ: Wechselstrom mit max. 22kW, Stecker Typ 2, 3-phasig
Erforderlich: Mode 3-Kabel und Zugangskarte

Update September 2013: „Empora“ wird „Smatrics“

empora-kloburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s