1150 – Wien (Westbahnhof)

Update 4.2014: Heute wieder einmal besucht (der Preis hat mich bisher immer abgeschreckt) und natürlich waren fast alle Parkplätze von Verbrennern besetzt. Frei war ein (!) Parkplatz, die zugehörigen Steckdosen (13, 14) waren aber kaputt !!! Einziger „Lichtblick„: die erste Stunde kann man jetzt kostenlos parken, wenn man das Ticket in der Bahnhofshalle „markiert“.

25.6.2013: In der Wipark-Parkgarage am Westbahnhof (Felberstrasse 1) gibt es im 1.Stock eine Reihe mit 9 tankE-Ladeplätzen (12 Stecker). Leider ist der Tarif für die Garage eher hoch (€3,40), etwas ermäßigt mit der (bei allen Informations- und Fahrkartenschaltern am Westbahnhof kostenlos erhältlichenPark & Rail-Karte kostet es dann €2,60 pro Stunde (maximal € 20,80 pro Tag).

Es gibt 6 Typ-2- (bis zu 11kW) und 6 Schuko-Steckdosen (3,7kW), bisher noch nicht auf der tankE-Webseite in der Graphik eingezeichnet, allerdings auf der Liste eingetragen (ganz unten).

Als interessantes Projekt stellt sich neben den Ladestationen eMORAIL vor (www.emorail.at), ein Versuch der ÖBB mit Partnern eMobilität zu fördern. „eMORAIL verknüpft Bahn, eBike und eCar Sharing für Ihre Mobilität. Die ÖBB und ihre Partner erproben dieses Modell in mehreren Regionen.“ Die Autos (E-Cell) würde ich gerne mal ausprobieren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s