1100 – Merkur-Markt (B) Laxenburger Straße 66

Update 7.2014: Wurde umgebaut und ist jetzt im Smatrics-Verbund. Die Ladesäule ist relative neu, denn sie hat  Typ-2-Steckdosen mit Klappe (statt wie bisher mit diesen zweigeteilten, innenliegenden „Drehdeckeln“). Wofür allerdings 4 Steckdosen drauf sind, wenn nur 2 Parkplätze davor sind, entzieht sich meiner Erkenntnis …

3.2013: Ein Merkur-Markt fast im „Zentrum“ des 10.Bezirkes … Ladesäule direkt beim Eingang zum Markt, daher meist mit „Benzinern“ besetzt. Schade eigentlich … !

(Das Fahrzeug am Bild hat gerade eingeparkt, Fahrer sagte „I kum eh glei wieda“, was einem Elektrofahrzeug kaum etwas nützt, denn das wird dann wo anders geparkt …)

 

Ein Gedanke zu “1100 – Merkur-Markt (B) Laxenburger Straße 66

  1. Nachdem Smatrics ein privat und „professionell“ betriebenes System ist, und öfters auf Parkplätzen eines „Premium-Supermarktes“ zu finden ist, sollte Merkur wirklich ein ernsthaftes Interesse daran haben, dass diese Plätze frei sind. Es könnte deutlich eine Abschleppung angedroht werden, zumindest einmal die Security „böse“ Mitteilungen hinterlassen etc.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s