Ecodrive (2.Forumstreffen) – Tag 3

Heute (1.6.2013) war dann die eigentlich EcoDrive-Rallye am Programm. Leider war das Wetter nicht besser als an den vorangegangenen Tagen, aber riesigen Spaß hat es trotzdem gemacht !

Hier einige Berichte und Bilder, sogar im Opel-Blog wurden wir erwähnt:

Opel-Blog

Werbeanzeigen

Ecodrive (2.Forumstreffen) – Tag 2

Für den 2.Tag (31.5.2013) war ein sehr spannendes Programm vorgesehen:

(1) Gemeinsame Fahrt zum Grimsel-Kraftwerk nach Innertkirchen mit Besichtigung des Kraftwerkes

(2) Konvoi über den Sustenpass

(3) Konvoi zum Hotel

Das Kraftwerk war noch super, leider hat uns dann das Wetter etwas „Probleme bereitet„, am Sustenpass hat es geschneit !!!

.

Ecodrive (2.Forumstreffen) – Tag 1

2012 gab es ein Treffen der Ampera-Begeisterten aus dem Forum (http://www.opel-ampera-forum.de) in Deutschland, heuer wurde es in der Schweiz als dreitägige Veranstaltung (30.5 bis 1.6.2013) organisiert. Mit großer Vorfreude und als einziger Teilnehmer aus Österreich erfolgte unsere Anreise zuerst einmal über Nacht, „artgerecht“ per Strombahn von Wien (22.30) nach Feldkirch (7.30).

Leider hatten wir schon am ersten Tag sehr schlechtes Wetter (es sollte sich noch europaweit ziemlich katastrophal entwickeln …), trotzdem blieb es bei unserem ursprünglichen Plan weiter elektrisch anzureisen. Im typischen Elektroauto-Stil ging es daher zuerst ab in die Schweiz, dort Treffen mit Peter (EcoDrive) und danach gemeinsame Fahrt nach Wattwill. Die erste Station beinhaltete gemeinsames Laden an einer Park&Charge-Station, etwas (im Regen) spazieren gehen und ein 2.Frühstück in einem Café im Ortszentrum. Herbert (herbhaem) hat unsere Autos beim Ladepunkt „besucht“ (wollte auch laden) fuhr dann aber weiter. Bei unserer 2.Ladepause in Zuggab’s dann endlich ein Kennenlernen, natürlich an der Stromtankstelle mit anschließendem Rundgang am Zugersee und gemütlichem Essen…“ mit Herbert.

Große Sammelstation war dann am Nachmittag beim Opel Wyder in Sursee, etwas später dann der ersten Konvoi der Veranstaltung zum Hotel Lux in Emmenbrücke. Nachdem die Aufregungen des Kennenlernens abgeklungen waren, gab es ein gemeinsames Fondue-Essen in einem nahe gelegenen Restaurant. Es war sehr nett, alle Personen die ich aus dem Forum kenne dann auch real kennen zu lernen !

Für den 2.Tag war u.a. eine spannende Exkursion geplant.