1030 – Wien Hotel InterContinental

Eine zweite Parkgarage (Elbl-Garage) die beim e-Carage-Projekt mitmacht. Gleich nach dem Einfahren in die Garage links neben dem Hotel InterContinental (Einfahrt Am Heumarkt 2) sieht man die gelb markierte Parkbox mit 2 Stellplätze für Elektroautos. Die Ladung an den Schuko-Steckern sollte einfach erfolgen, in meinem Fall war offensichtlich eine Sicherung gefallen und die Box stromlos. Da es Samstag war, die „Hotline“ aber trotzdem erreichbar war, durfte ich ausnahmsweise den neben der Box befindlichen CEErot Stecker verwenden.

Kosten: Strom Pauschale 3,50 (?), Parkgebühr:

Preis pro Stunde 6:00 – 18:00 Uhr € 3,70
Preis pro Stunde 18:00 – 06:00 Uhr € 2,70
Werbeanzeigen

1070 – Wien Mariahilf (Leiner)

Die Elbl-Garage des Möbelgeschäftes Leiner auf der Mariahilferstraße (Einfahrt in der Karl Schweighofer Gasse) ist Teil des e-Carage-Projektes und daher mit e-Ladestationen ausgerüstet. 5 Parkplätze mit Schuko-Stecker ausgerüstet, gleich rechts nach der Einfahrt durch den Schranken. Die Plätze sind mit einer Kette abgesperrt, aber nur damit sich kein Fossilverbrenner hinstellt. Es gibt auch die Möglichkeit, das Auto waschen und danach aufladen zu lassen. Ich bin sehr froh über diese Ladestation, da jene von Wienenergie in der Mariahilferstraße nicht mehr mit Autos angefahren werden darf.

(Es sieht so aus als ob an der Schalttafel Typ 2 – Steckdosen vorhanden sind, bei genauer Betrachtung sind es aber vorerst auch nur Schuko-Dosen … sollen aber noch heuer zu Modus-3-Steckdosen aufgerüstet werden …)

Kosten: etwas 2,50€ pro Stunde Parken + 3,5€ Pauschale für das Laden.